Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

15.07. Sucheinsatz Kremsmünster, Bez. Kirchdorf

Die ÖRHB Landesgruppe O.ö. wurde heute Dienstag um 21:20 zu einem Sucheinsatz nach Kremsmünster alarmiert, leider konnte der vermisste Mann nur noch tot gefunden werden.

 

„Sucheinsatz Kremsmünster, abgängiger Mann, Treffpunkt Feuerwehr“ so lautete der Alarmierungstext, welcher zum heutigen Einsatz ausgesendet wurde. Das Rote Kreuz Kremsmünster alarmierte gemeinsam mit den Einsatzleitern der FF – Kremsmünster die Rettungshunde. Insgesamt standen 4 FF, 14 Hundeführer und 10 Helfer der ÖRHB, 16 Hundeführer und 7 Helfer des RK sowie 2 Hundeführer und 2 Helfer der FF – Traun im Einsatz. 184 Männer und Frauen hofften den suizidgefährdeten Abgängigen so schnell wie möglich zu finden. Leider kam schließlich die traurige Nachricht, dass die Person von den Suchmannschaften zwar gefunden wurde, für ihn aber jede Hilfe zu spät kam. Ein herzliches Beileid an die Angehörigen und einen herzlichen Dank an die eingesetzten Organisationen für die tolle Zusammenarbeit.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang