Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

13.05. Sucheinsatz Haidershofen, Bez. Amstetten

Erneute Alarmierung der ÖRHB Rettungshundeteams am Abend des 13.05. Einsatzort war Haidershofen, Bez. Amstetten. Eine 48 jährige Frau hatte einen Suizidversuch angekündigt. Sie konnte während des Einsatzes leider nicht gefunden werden.

 

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften suchte in der Nacht von 13.05. auf 14.05. eine erst 48 jährige Frau im Grenzgebiet von O.ö. und N.ö. Einsatzort war die Gemeinde Haidershofen. Die vermisste Person hatte gegenüber ihrem Mann einen Suizidversuch angekündigt, deswegen war wie immer höchste Eile geboten. 12 Hundeführer und 8 Helfer der ÖRHB O.ö. waren am Einsatz beteiligt. Weiters alarmierten wir zur Unterstützung die Rettungshunde der FF – Traun sowie die Rettungshundeteams des RK O.ö. Insgesamt standen mit den N.ö. Kollegen ca. 30 Rettungshundeführer und 15 Helfer im Einsatz. Auch die Feuerwehren Haidershofen und Dorf an der Enns waren beteiligt und als örtliche Unterstützung bei der Suche sehr hilfreich. Leider konnte die vermisste Frau im Zuge der Suchaktion nicht gefunden werden und somit wurde von der Einsatzleitung die Suche abgebrochen. Hundeführer, Helfer und Freiwillige Feuerwehren kehrten ohne Erfolg nach Hause zurück.

 

Vielen Dank an die eingesetzten Einsatzorganisationen für die tolle Zusammenarbeit.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang