Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

22.01. Sucheinsatz Sandl - Tag 2

Auch heute Mittwoch waren wieder 12 Hundeführer und 10 Helfer im Einsatz in Sandl. Leider konnte der Vermisste auch heute nicht gefunden werden und die Suchaktion wurde mit Einbruch der Dunkelheit von der Polizei abgebrochen.

 

Bereits den zweiten Tag durchkämmten heute Mittwoch unzählige Helfer die Wälder und Wiesen rund um Sandl. 115 Mann von den freiwilligen Feuerwehren, 12 Hundeführer der ÖRHB, insgesamt 25 Rettungshunde von ÖRHB, Rotem Kreuz und ÖHU standen im Einsatz. Dank einer tollen Gebietsaufteilung, welche von Polizei und FF am Dienstag Abend noch gemacht wurde, konnten die Suchmannschaften heute Mittwoch bereits um 09:00 in die eingeteilten Bereiche abrücken. Gegen Mittag waren die gestellten Aufgaben soweit abgearbeitet, dass ins FF Haus Sandl zu einer Stärkung eingerückt werden konnte. In einem Einsatzleiterstab aller beteiligten Organisationen wurden weitere Suchgebiete für den Nachmittag definiert und den Verantwortlichen nach dem Mittagessen mitgeteilt. Trotz des Aufgebotes von insgesamt ca. 160 Männern und Frauen konnte der Vermisste nicht gefunden werden. Die Suchaktion wurde mit Einbruch der Dunkelheit von der Polizei abgebrochen.

Herzlichen Dank an alle eingesetzten Organisationen für die tolle Zusammenarbeit.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang