Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

11.10. Sucheinsatz Weyer  (Bez. Steyr - Land)

Sucheinsatz in einem für die Hundeführer sehr bekannten Gebiet. Alarmierung nach Weyer zum Reha Zentrum durch die Polizei. Ein 73 jähriger Sauerstoffpatient war abgängig und konnte gefunden werden.

 

 

Normal trainieren die Rettungshundeführer der Staffel Steyr-Ennstal in diesem Wald, die Winterübung der Landesgruppe O.ö. hat schon einige Male in Weyer statt gefunden. Heute kam es zum Realeinsatz rund um die Sonderkrankenanstalt Reha Zentrum Weyer. Ein 73 jähriger Mann war seit ca. 17:45 Uhr abgängig, da er beim Abendessen nicht anwesend war viel zusätzlich auf, dass er seinen Sauerstoff, den er dringend benötigt nicht bei sich hatte. Durch all diese Umstände alarmierten die Pflegekräfte die Polizei, welche ihrerseits sofort eine groß angelegte Suchaktion einleitete. ÖRHB und FF Weyer wurden umgehend verständigt. 8 Rettungshundeführer und 7 Helfer machten sich auf den Weg nach Weyer. Während der Anfahrt begannen FF, Pflegepersonal und ein Hundeführer der ÖRHB sofort mit der Suche und konnten den Mann am Zaun liegend finden. Er war den Umständen entsprechend gut beisammen und wurde ins Reha Zentrum zurück gebracht.

Vielen Dank an die Polizei für die Alarmierung und die gute Zusammenarbeit.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang