Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

26. - 29.05. Bundesflächelehrgang und 50 Jahr Feier

Die ÖRHB feierte dieses Wochenende ihr 50 jähriges Bestehen. 150 Teilnehmer waren bereits seit Donnerstag in Gröbming, um am Bundesflächenlehrgang und Einsatzübung teilzunehmen.

 

Mittwoch 25.05. gegen Abend treffen immer mehr Hundeführer, Helfer und deren vierbeinigen Freunde beim Pürcherhof ein.

Beginn des Bundesflächenlehrganges mit parallel laufender Einsatzübung pünktlich am Donnerstag um 08:30 mit der Begrüßung durch unseren Präsidenten Helmuth Gruber. Insgesamt 145 Teilnehmer waren es heuer, aufgeteilt in 8 Gruppen welche im Stationsbetrieb rund um den Pürcherhof so Einsatznah wie möglich trainierten. Hoch-/ Tiefverstecke, Anzeigekisten, ein im Wald verstecktes Auto welches besondere Herausforderungen darstellte waren zur Auswahl.

Für die 20 teilnehmenden Hundeführer und Hundeführerinnen der Einsatzübung warteten andere Aufgaben; noch einsatzgetreuer, noch herausfordernder. Von der österreichischen Wasserrettung Landesverband Steiermark wurden unser Hundeführer auf der Enns mit einem Motorboot Fluss aufwärts gebracht, um danach eine insgesamt 16km lange Wegrandsuche zu absolvieren.

„Es ist toll, hier trainieren zu können, die Möglichkeiten die uns geboten werden sind echt der Wahnsinn“, so ein Hundeführer aus Niederösterreich, welcher heuer das erste Mal beim Bundesflächenlehrgang dabei war.

„Die Einsatzübung macht immer wieder Spaß!! Besonders die Nachtübung, also die 5km Wegrandsuche welche wir am Freitag Abend absolvieren mussten war für mich wieder eine sehr lehrreiche Übung!“ Hundeführer aus Kärnten, er war bereits mehrmals dabei und war auch heuer wieder begeistert.

Am Samstag Abend fand dann die Feier zum 50 jährigen Bestehen der ÖRHB statt. Ein extra aufgestelltes Zelt eingeladene Musik und alle anwesenden Hundeführer nahmen teil. Es war unsere erste interne kleine Feier, denn der richtige Festakt fand dann Sonntag 29.05. statt. Ein prunkvoller Einzug mit Einsatzfahrzeugen, Hundeführern und unseren besonderen Freunden den Hunden war der Beginn. Danach Ansprachen von unseren Ehrengästen, Rück- und Ausblick durch Präsident Gruber alles umrahmt durch die Blasmusikkapelle Gröbming waren ein würdevoller Rahmen. Herzlichen Dank an die Vertreter der Presse und Politik welche an unserer Feier teilnahmen!

Beendet wurden die Feierlichkeiten durch die Tiersegnung von Pfarrer Scheuchenpflug und der Verabschiedung durch unseren Präsidenten.

 

Ein DANK an alle teilnehmenden Mitglieder, die Ausbildner und alle die an den Vor- und Nachbereitungen beteiligt waren!

 

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang