Website-Box CMS Login
... zur Startseite
NavigationMenü
Notfallsnummer-oben
slider-oerhb-ooe netserviceslider-oerhb-ooe netservice
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

WIR FEIERN GEBURTSTAG

Sujet OERHB HP

HERZLICHEN DANK für alle Glückwünsche und die Teilnahme an dieser tollen Veranstaltung.

 

Wir feierte am Samstag den 28. September 2019 rund um Bad Schallerbach unser 50 jähriges Bestehen. Begonnen wurde der Festakt am Rathausplatz der Marktgemeinde. So durfte dort der Sprecher Leo Leitner zahlreiche Ehrengäste aus der Politik, aus befreundeten Einsatzorganisationen aber natürlich auch aus den Reihen der ÖRHB begrüßen. Unter ihnen befanden sich der o.ö. Landesrat für Sicherheit KommR Ing. Wolfgang Klinger, Bezirkshauptleute von Eferding/Grieskirchen und Wels – Land. Besondere Freude bereiteten die vielen Besucher der anderen Landesgruppen, hier allen voran unser Präsident Helmuth Gruber. Sämtliche Landesleiter mit Mitgliedern aus ihren Landesgruppen waren der Einladung nach O.ö. gefolgt.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste und des Publikums wurden von Pfarren Mag. Johann Wimmer sowohl unsere Hunde als auch die Hundeführer gesegnet um immer wieder gut und wohl auf von Einsätzen, Übungen und Trainings zurück zu kommen. Die Musikkapelle Bad Schallerbach umrahmte den Festakt mit zahlreichen Musikstücken und der kurze öffentliche Festakt am Rathausplatz wurde mit unserer Landeshymne beendet.

Landesaubildungsreferent Pichler Jürgen, lies anschließend die Teilnehmer in der richtigen Einteilung in Richtung Atrium Bad Schallerbach abmarschieren, ebenfalls begleitet durch die Musikkapelle.

Nun begann die Feier für das Geburtstagskind Landesgruppe O.ö.

Beim Sektempfang im Foyer des Atriums konnten sich alle ein wenig aufwärmen, nette Gespräche führen und über die vergangenen 50 Jahre plaudern.

Anschließen führte wieder Moderator Leo Leitner durch das Programm. Begonnen wurde erneut mit der Begrüßung der anwesenden Mitglieder aber natürlich auch der nachgekommenen Ehrengäste. Nun folgten die Ansprachen und Glückwunschüberbringungen begonnen von Landesleiter Heinz Fischer, welcher durch seine bisher 40 jährige Tätigkeit in der ÖRHB Landesgruppe O.ö. und hiervon 33 Jahre als Landesleiter an sehr viele Details und Einzelheiten welche in den vergangenen 50 Jahren passierten erinnern kann. So konnte er als besondere Erinnerungen die Auslandseinsätze nach diversen Erdbeben aufzählen, natürlich auch die stetig steigenden Anzahl an Einsätzen in O.ö. erwähnte er, dies hänge sehr stark mit der guten Zusammenarbeit der einzelnen Einsatzorganisationen zusammen. Als Meilensteine in der Geschichte erklärte Heinz Fischer die Anerkennung und Aufnahme im KHD Gesetz in O.ö. als auch die ARGE „Sicheres O.ö.“ hier kann sich die Landesgruppe O.ö. sehr stark einbringen.

 

 

Nach Fischer Heinz waren die Ehrengäste am Wort, als erster kam hier einer der Gründer der ÖRHB Landesgruppe O.ö. zum Wort nämlich Max Zauner. Er war damals einer der wichtigsten Männer die der Gründung der Landesgruppe O.ö. zustimmten und in de ersten Jahren sehr wertvolle Aufbauarbeit leistete. Gefolgt von den Ansprachen von Landesbranddirektor Mayer Robert, Landespolizeidirektor Stellvertreter Dr. Mag. Alois Lißl, bis hin zu Landesrat KommR. Ing. Wolfgang Klinger und die Bezirkshauptleute von Grieskirchen/Eferding und Wels – Land. Abschließend überbrachte noch Landtagsabgeordneter Bgm. Peter Oberlehner die besten Grüßen von LH Mag. Thomas Stelzer.

Selbstverständlich war danach auch unser Präsident Helmuth Gruber am Wort und konnten seine Glückwünsche zum Einen an die Landesgruppe O.ö., zum Anderen aber noch wichtiger an unseren Landesleiter Fischer Heinz überbringen. Welcher für seine langjährige Tätigkeit sowohl von der Bundesleitung als auch von der O.ö. Landesleitung ausgezeichnet wurde und Geschenke entgegen nehmen durfte. Von Seiten der Landesgruppe O.ö. überbrachte die Grußworte und Geschenke der langjährige Landesleiterstellvertreter Roman Kapeller.

Danach galt es so richtig zu feiern, es gab Essen vom Buffet, Trinken von der Bar eine wundervolle Geburtstagstorte zum Kaffee und jede Menge lustige Gespräche unter den Mitgliedern der einzelnen Landesgruppen. Begleitet wurde der Nachmittag von der Big Band der Marktkapelle Bad Schallerbach.

 

Abschließend dürfen wir uns hier nochmals bei allen Gästen sehr herzlich bedanken für Ihr Kommen, für die Glückwünsche und die lustigen gemeinsamen Stunden die wir in Bad Schallerbach verbringen konnten.

unsere Unterstützer:

Laumat
Retter21_Titelkasten
Foto Kerschi
OEAMTC
Aumayr
Raiffeisenbank
Prandegg
logo_baumkronenweg
DogsW
e-motion
Barth
atwork-logo
zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK